Ohne Bier wäre die Welt nur halb so trinkenswert

Seit 1997 brauen Mario und manchmal auch Brigitte ihr eigenes Heimbrau. Dabei sind bereits über 233 Sude à 25 Liter feinstes Bier entstanden (Stand Mai 18). Der Verbrauch erfolgt ausschliesslich zu Hause. Die derzeitige Anlage kann 25 Liter Bier herstellen. Dank einer eigenen Zapfanlage können auch einmal mehr durstige Kehlen befeuchtet werden ohne dass gerade alle Flaschen neu gereinigt und befüllt werden müssen.

 

Bier vom Heimbrauer Mario

Seit 1997 sind wir Mitglieder (Nr. 1209) der SHS, Swiss Homebrewing Society dem Verein der schweizerischen Hobbybierbrauer

 

Der Bezug der Rohstoffe und Einrichtungen erfolgt fast ausschliesslich bei Richi Leder von SIOS in Wald

 

 

Lust auf

        was grosses

                    Blondes?

2019

- Pensionierung von Mario (und kein bisschen weiser)

- an die Nordsee mit dem WW